Rund 360 Personen haben am 8. Hospiz- und Palliativtag Ostschweiz in Sargans teilgenommen.

PPP von Referaten:

PPP von Workshops:


 

 

 
Erstmals fand im Anschluss an den Hospiz- und Palliativtag Ostschweiz eine öffentliche Veranstaltung für die Bevölkerung statt.


"Palliative Care bewegt die Region!"
Das Forum Sarganserland stellt sich und das Angebot vor.

Auskunft von Fachpersonen am Palliativzentrum KSSG.

Ein Angebot des Fördervereins Pro Palliative Betreuung in Kooperation mit dem Palliativzentrum des Kantonsspitals St.Gallen.

Telefonische Fachberatung für Betroffene, Professionelle (inkl. Freiwillige), Institutionen und Organisationen in Fragen rund um die palliative Versorgung während 24 Stunden, rund ums Jahr. Anrufe auf die Hotline sind gratis.

Dies ist ein unkompliziertes, niederschwelliges Beratungsangebot für die Bevölkerung der Ostschweiz, für Fragestellungen zu Palliative Care.

Die zentrale Telefon-Nummer wird von professionellen Palliative Care Spezialistinnen und Spezialisten bedient nach dem Motto:

Ein Anruf genügt und sie erhalten kompetente Auskunft innert nützlicher Frist.

Informationen zum Herunterladen (pdf)

Die Leiterin der Geschäftsstelle, Brigitte Imhof-Manser, steht Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung.

 

Sie können uns auch per Email kontaktiern.


Auf diesem Flyer finden Sie die Aufgaben und Angebote von palliative ostschweiz.

 

palliative ostschweiz orientiert sein Engagement an der Definition Palliative Care der Weltgesundheitsorganisation WHO aus dem Jahr 2002 und den Statuten der Schweizerischen Gesellschaft palliative ch (www.palliative ch).

Hier können Sie die Definition Palliative Care als PDF herunter laden.

Druckversion
© 2013 all rights reserved | Rechtliche Hinweise | Impressum